1962 – 1966 Volksschule in Schruns / Montafon
1967 – 1973 Sekundarschule und Handelsschule
1973 – 1976 Schulamt: Sekretärin des Primarschulinspektors
1976 – 1979 Ausbildung zur dipl.  Psychiatrieschwester (heute: Pflegefachfrau HF)
1979 – 1982 Tätigkeiten als stv. Stationsleiterin und Unterrichtsassistentin
1982 – 1986

8-semestriger Theologie-Kurs TKL für kath. Laien, Zürich; Studium in Religionspädagogik an der Pädagogischen Akademie

1985 – 1986 Feldkirch mit Lehramtsprüfung im Fach kath. Religionsunterricht
1986 – 1989 Religionslehrerin mit Teilzeit-Einsatz als Spitalseelsorgerin
1987 – 1989 Mitarbeit Aufbau Krebshilfe-Verein, Gründungs- & Vorstandsmitglied
1989 - 1991 Tätigkeit in der Pflegedienstleitung
1990 – 1992 Führungsausbildung: Vorgesetzten-Seminar am Institut für Angewandte Psychologie IAP in Zürich
1992 – 1996

Freiberufliches Engagement in persönlicher Begleitung / Beratung; Teilzeit-Einsatz in der Klinik-Seelsorge, Lehrauftrag für christliche Ethik & Religion

1992 – 1996 Div. Aus- und Weiterbildungen in Pastoralpsychologie und Seelsorge
1996 – 2001

Biblische Erwachsenenarbeit auf Pfarrei-Ebene; Mitglied des Leitungsteams für biblische Erwachsenenarbeit: Schulung / Beratung von Bibelgruppen-LeiterInnen, Kursleitung „Seelsorge und spirituelle Begleitung“

2001 – 2006 Berufsschullehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege: Unterricht div. Fächer, spezialisiert in Berufsethik und „In Würde sterben“; Klassenlehrerfunktion;  Stellenwechsel infolge auslaufender Schule;
2002 - 2005

Kurse in  Kinästhetik, Basisseminar Basale Stimulation in der Pflege, Fortbildung HöFa 1 Onkologie  in Palliative Care, Validations-Kurs

2003 – 2005 Nachdiplomstudiengang „Master of Advanced Studies in Applied Ethics“ am Ethik-Zentrum der Universität Zürich
Seit  2006 Insassen-Betreuerin im Massnahmenvollzug
2008 - 2009 Fortbildung Risikoorientiertes Interventionsprogramm für straffällige Klienten
2008 – 2010 Basisstudium „Grundlagen der kunstorientierten intermodalen Methoden in Therapie, Bildung und Beratung“ am Institut ISIS, Zürich
Seit 2010 Präsidentin des Spitex-Vereins Ebnat-Kappel