Schirmpiloten Marlies Frast 27.09.2018

Zwei Strolche auf dem Dach

sinnen übers Fliegen nach.

Der Jüngre startet ganz famos,

lässt dazu den Fall-Schirm los.


Der Ältere träumt auch davon - geht in Startposition ...

... und setzt zum Flug unverdrossen

als Schirm-Pilot an fest entschlossen.

Perfekter Flug - soch seht -

wo bleibt sein Fluggerät?

Sichtlich stolz bei dieser Sache

grüsst man freundlich von dem Dache.

Ob es etwa besser geht

wenn man den Schirm zum Fluge dreht?

Nach erfolgtem Sprung des Kleinen

juckts auch den Grossen in den Beinen

Achtung - bereit - ready to start -

für die nächste Gleitschirm-Fahrt!

Und so geht es keck und munter:

der Eine rauf, der Andre runter...

 

...bis die Mutter hell entsetzt

der Fliegerei ein Ende setzt,

schwingt Schirm und Pfanne in der Hand

ermahnt die Knaben zum Verstand

und den beiden Schrim-Piloten

wird strikte jeder Flug verboten.

Dieweil sie schimpft dem Kleinen nach

duckt sich der Grosse heimlich flach.

Aus und vorbei - und streng verboten -

Ende des kleinen Schirm-Piloten!

Doch ehe Mama ins Haus verschwunden

ist ein neues Spiel gefunden.